Heute morgen hatten wir die KMC Eagles 2 zu Gast. Nachdem wir aber momentan im Spielrythmus sind (das letzte Spiel war ja erst am Mittwoch) haben wir heute mal noch eine Schippe drauf gelegt und den ersten Sieg der Saison eingefahren.

Im ersten Drittel mussten wir erst mal den Gegentreffer verdauen und uns weiter auf unser Spiel konzentrieren. Glücklicherweise konnten wir noch im ersten Drittel durch unsere Nummer 25, Achim Fassbender, den zu diesem Zeitpunkt verdienten Ausgleich erzielen.

Im zweiten Drittel leider wieder dasselbe Spiel. Die KMC Eagles gehen als erstes in Führung, ehe wir unsere „Tormaschine“ anwerfen. Als erstes gleicht Ronny Pries von der blauen Linie aus. Danach folgen noch die Tore von Jojo Schönberger und unserem Coach Sebbl Partl.

Im letzten Drittel setzten wir unsere Torausbeute weiter fort. Als erstes trifft André Löffler bei einem 2:1 Konter nach wunderschöner Vorarbeit durch Mark Berger. Der Torhüter war zwar noch an der Scheibe, doch mit etwas Glück rutscht sie durch. Das letzte Tor im Spiel zum 6:2 erzielte Mark Berger selbst.

Ein großes Dankeschön gebührt auch unseren Gegnern, den KMC Eagles. Es war ein sehr faires Spiel mit lediglich einer Strafzeit im letzten Drittel.

Die Stimmen zum Spiel gibt es diesmal von unserem Coach Sebbl Partl und Kapitän Andy Schuhmacher: https://bit.ly/2Yvbuze